Ende der Garage = Ende der Proteste

Die Stadtschulrätin beschwert sich, dass im Gymnasium Geblergasse zu viel protestiert werde. Die Bürgerintiative GRG 17 nimmt dazu Stellung und sagt:

ENDE DER GARAGE = ENDE DER PROTESTE

Deswegen ladet sie am Mittwoch,  1. Februar, 14 Uhr,
zu einer Kundgebung aller SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen am Elterleinplatz, 1170 Wien, ein.

Sie lassen Heliumballons mit Postkarten an Frau Brandsteidl steigen und verteilen Krapfen.

Wer sich informieren möchte, worum es geht, kann meinen früheren Artikel dazu lesen oder www.rettetdenschulhof.at besuchen. Oder noch besser: am 1. Februar um 14 Uhr am Elterleinplatz sein und mit den Betroffenen persönlich reden.

Herr Michael Häupl, kommen Sie auch?

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: