Copy.Right.Now!

Gestern habe ich die Creative Commons Lizenzen vorgestellt, die es Künstlern ermöglichen, darüber zu entscheiden, welche Rechte sie anderen Nutzern zur Verfügung stellen wollen. Ein Baukastensystem von Lizenzen, das je nach Anwendungszweck genormt verwendet werden kann und trotz seiner Einfachheit viele Möglichkeiten bietet.

Wer sich zum Urheberrecht und dem kreativen Schaffen in der digitalen Welt am Laufenden halten möchte, dem kann ich die Seite iRights.info empfehlen, die 2006 den Grimme Online Award erhalten hat, welcher herausragende Internet-Angebote auszeichnet.

Die Seite bietet ein umfassendes Informationsangebot zum Urheberrecht in der digitalen Welt, hilft bei Orientierung, gibt Hintergrundinformationen und berichtet über Neuigkeiten auf dem Gebiet. Für Produzenten oder Nutzer, für Unterricht oder Interessierte.

Gemeinsam mit der Heinrich-Böll-Stiftung haben sie zum Besipielt 2010 das Buch Copy.Right.Now! herausgegeben, ein Plädoyer für ein zukunftstaugliches Urheberrecht, ein Sammelband, in dem verschiedene Aspekte, von Kulturflatrate bis zu den Schwierigkeiten bei der Wiederverwendung des Warhol-Bildes Flowers in einer Collage, diskutiert werden. Man lernt verschiedene Standpunkte zu verstehen oder zumindest kennenzulernen und erfährt, dass Warhol das Motiv für Flowers einer Zeitung entnahm und nicht verstand, dass er beim Kauf einer Zeitschrift nicht automatisch das Recht erwarb, die darin abgebildeten Bilder zu verwenden.

Aus dem Interview mit Cory Doctorwo möchte ich zitieren:
Kunst ist eine in ökonomischer Hinsicht irrationale Aktivität. Das
gilt heute im 21. Jahrhundert ebenso wie früher. Die meisten Künstler konnten mit ihrer Kunst noch nie ihren Lebensunterhalt verdienen. Aber sie schaffen ihre Werke schließlich nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen, sondern auch, um gehört zu werden

Der Reader steht unter einer Creative Commons Lizenz und kann beispielsweise unter http://europe.creativecommons.org/cc_material heruntergeladen werden. Viel Spaß beim Lesen!

Bildnachweis: iRights.info

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: