Tag Archives: ORF

Der katholische ORF

Was können wir aus der Sido-Heinzl-Posse lernen? Nicht nur, wie vom Steuerzahler finanziertes Privatfernsehen funktioniert, sondern auch, welche Glaubensgrundsätze das Leben im ORF regeln. Wer austeilt, ist für die Prime Time geeignet. Das Leben ist eine einzigartige Selbstvermarktungs- und Casting-Show. Mit Durchsetzungsstärke und entschlossenem Vorgehen, das auf altmodische Benimm- und Anstandsregeln keine Rücksicht nimmt, wird […]

ORF – Die kleine Chance

Wenn zwei Männer ihre Meinungsverschiedenheit mit Schlägen und Schimpfworten austragen, im Anschluss an eine Fernsehsendung, es interessiert mich nicht besonders, regt mich nicht auf und trägt bestenfalls zu meiner Belustigung bei. Sollen sie doch, sie sind erwachsen und für ihre Handlungen verantwortlich. Was mich schon eher irritierte, war die tagelange Berichterstattung und Erörterung, als wenn […]

Quo Vadis?

Wenn im ORF ein 25-jähriger für einen leitenden Posten designiert ist, der es ihm ermöglicht, als Büroleiter des Generaldirektors die Teilnehmer von politischen Live-Diskussionen zu bestimmen, dann muss man als gelernter Österreicher nicht nur das Orakel der heimischen Farbenlehre befragen, sondern auch das dahinter liegende Beziehungsnetz, was in Level 1 des großen Medienspiels mit Hilfe […]